Die physische Vorbereitung 

Der Club bietet die Dienste eines Fitness-Trainer in der Person von Lyes Rabhi Diplom-Status.
Durch ihre Interventionen mit unseren jungen Spielern bringt es körperliche Pflege, die für die Praxis der Eishockey.
 
Die Sicht Lyes :
 

Die körperliche Vorbereitung von Hockey

 

Körperliche Vorbereitung, als die Menge der Optimierung für Operationen definiert werden, sicher, Motorik, die für die Leistung einer Leistung und deren Wiederholung in der Zeit.
 
Physische Vorbereitung beginnt mit den Anforderungen der Disziplin sportive.durée Aufwand zu analysieren, Strecke, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Anzahl der intensiven Action, Herzfrequenz , Energieverbrauch , ...). Aus diesen Daten kann eine Priorisierung der physikalischen Eigenschaften (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Flexibilität und Koordination) schaffen zu verwandten Disziplin zu entwickeln.

 

Körperliche Voraussetzungen:

• Hockey ist ein Sport, durch kurze Präsenzen gekennzeichnet und mit großer Intensität wird eine Reihe von vielfältigen und komplexen Energiesysteme suchen. In Bezug auf die Energiesystemen ist das anaerobe System die am häufigsten besucht werden, ob in oder Milch alactic Ebene. Die aerobe System ist auch wichtig, vor allem auf der Ebene der Wiederherstellung . Diese Qualitäten werden häufig auch im Eishockey von Experten bewertet. 

• Die Geschwindigkeit ist ein Schlüsselfaktor , sowohl in Bezug auf Skaten, dass die Geschwindigkeit der Umsetzung der verschiedenen Fähigkeiten. Es ist auch die Geschwindigkeit der Entscheidungsfindung in diesem Sport, in dem das Spiel statt in einem rasanten Tempo nimmt.

• Hockey ist ein Kontaktsport , die große Muskelkraft erfordert und ermöglicht es dem Spieler seine Kämpfe den größten Anteil der Aktien während eines Spiels ein-gegen-Eins-zu gewinnen darstellt. Notwendigerweise, Muskelkraft , die eine Komponente der Macht ist, wird. 

• Schließlich erlaubt die Flexibilität für bessere Beweglichkeit, während der Spieler helfen, eine Reihe von Verletzungen zu vermeiden. Der Bereich der Schultern und Hüften hat oft Mängel auf dieser Ebene.

 

Übungen zu Hause zu üben

Die Übungen können in Innenräumen durchgeführt werden, zu Hause am Abend oder am Morgen zum Beispiel. Es wird dann für die Verkleidung von Übungen, abs, Pumpen etc. Sie helfen, die Gewinne für die Dauer der Saison halten.

• Ummantelungen an allen 4 Seiten : Unterstützung auf dem Unterarm in Richtung Boden.Same der Decke zugewandt und dann links und dann nach rechts (für Serie 30 Sekunden zu Beginn und nach und nach auf 1 Minute kommen)Diese Übungen sind unerlässlich, um die Bauchgurt (Begrenzung der Verletzung, weniger Verdichtungskörper Endschalter, etc.) zu entwickeln.

Der Stuhl : an eine Wand gelehnt stehen, in Positionswinkel (als ob Sie saßen)
Führen Sie diese Übung in Serie von 3 x 30 sec durch die Woche zu erhöhen.
Pumpen: Gesicht nach unten, die Arme ausgestreckt , Körper angespannt, Make-up und Abwärtsbewegungen .
Möglich machen diese Bewegung günstiger für Anfänger, so dass die Knie auf den Boden.
Die Hälfte hockt : die Beine leicht auseinander, legte seine Arme horizontal. langsam die knielange Pool senken, die rechte Brust und leicht nach vorne lehnt.
Halten Sie Ihre Füße flach auf den Boden, dann sichern. Eine 10-mal wiederholen und tun 2 bis 3 Sätze in den nächsten Wochen.
Sprungseil : mit allen möglichen Varianten. Für eine Minute und tun 5-6 Sätze 

 

 

Meine Vision von der physischen Vorbereitung:

 Körperliche Vorbereitung ist offensichtlich wesentlich. Ebenso wie die Tatsache, sich zu bewegen und fast tägliche körperliche Aktivität ist gut für die Gesundheit, körperliche Vorbereitung ist für die Praxis der Hockey erforderlich machen, zumal dies nur auf dem Eis gemacht wird. Zur Entwicklung körperliche und motorische Fähigkeiten oder Verletzungen zu vermeiden, müssen wir andere Aktivitäten zu tun, sind die Trainings auf dem Eis nicht genug. . Daher Wie jeder, müssen wir eine körperliche Aktivität tun, um gesund zu sein.

Es gibt verschiedene Stufen der Herstellung, nach der ersten Zeit. Bei jüngeren, sprechen wir nicht von körperlichem Training im engeren Sinne, sondern vielmehr auf die Diversifizierung der Aktivitäten: Sie die anderen Spiele zu spielen, denn zwischen 6 und 11 Jahre ist die beste Zeit, um alle zu entwickeln, was geht es um die Koordination, Dissoziation, Gleichgewicht, Geschwindigkeit oder Reaktion. Daher Jonglieren zu tun, außerhalb laufen, gehen auf einem Baumstamm sind alle Aktivitäten, die diese Qualitäten zu entwickeln. Reduzieren Sie die Aktivität auf die ausschließliche Praxis der Hockey in diesem Alter begrenzt das Motormuster von Kindern.
Dann mehr Sie auf die U15 und U18 Kategorien steigen, mehr körperliche Vorbereitung ist wichtig, und die organisierte Kraft zu entwickeln, Ausdauer. Ein jugendliches, müssen wir Ausdauer entwickeln, denn auch wenn eine Erhöhung im Alter möglich ist, wird sie ihre Bemühungen verdoppeln!
Es gibt auch verschiedene Ausbildungsstufen der Ziele nach. man kann nur wünschen, um in Form zu halten und zu verhindern, Verletzungen oder körperliche Fortschritte in Massen physikalischen Eigenschaften wie Kraft, Ausdauer und Muskel entwickeln. In diesem Fall sind das Training härter und erfordert ein echtes Bauprogramm.
 
 

Nos Sponsors

 

 

 

Schlagwörter

Die Schlagwörterliste ist leer.